Weihnachtskalender Türchen 10

101101101

kinocast_weihnachtskalender.jpg

Weiter gehts mit dem nächsten Türchen unseres Filmfreak-Weihnachtskalenders 2010.
Wie ihr wißt, geht es um kleine Filmrätsel, bei denen ihr in den Kommentaren mitraten könnt.
Alle Filmrätsel haben irgendetwas mit dem deutschen Kinojahr 2010 zu tun. Es können also
auch Filme aus den Vorjahren sein, die erst 2010 in Deutschland gestartet sind.
Eine kleine Hilfe dazu gibt es hier. Einfach als Jahr 2010 auswählen und GO drücken.
Die Kommentare werden erst am jeweiligen Abend 19:00 Uhr für alle sichtbar freigegeben.
Ihr könnt also bis dahin eure Antworten posten, ohne dass sie jemand anders lesen kann.
Dadurch haben alle die gleichen Chancen. Ich bin gespannt auf eure Lösungen.

Folgende Gewinne sind bis jetzt ausgewählt:
Hauptgewinn: 1x 15 € Gutschein von AMAZON gesponsort von Kinocast.net und von -,
Weiterhin mit freundlicher Unterstützung von PARAMOUNT PICTURES GMBH:
– coole LED Nachtleuchten von MEGAMIND
– MEGAMIND Regenschirm
und mal schauen was noch so kommt

Fotos (klick zum vergrößern)

MegamindUmbrella1.jpg MegamindUmbrella3.jpg MegamindUmbrella2.jpg
Megamind Regenschirm mit einschaltbarer LED Beleuchtung im Stab und im Griff

MegamindLED1.jpg MegamindLED2.jpg
Megamind LED Nachtlichter


Türchen Nummer 10 (10 Punkte):

Von welchem Film seht ihr hier ein Foto?

10.jpg
Klicken zum vergrößern

Zwischenstand (direkt vom Google Document):


Ihr könnt mir helfen, in dem ihr eure Punkte gegenprüft. Niemand ist unfehlbar 😉 Danke.


FAQ:
Teilnahmeregeln: Mitmachen kann man nur, solange die Antworten noch nicht sichtbar sind. Die Kommentare werden 19:00 Uhr am jeweiligen Tag freigeschaltet. Um die Auswertung zu vereinfachen werden nur Blogkommentare als Lösung gezählt (kein Twitter, Email, SMS, Brieftaube, Graffiti an meinem Haus, usw).
Zur Punktevergabe: Es wird pro Tag die Anzahl Punkte vergeben, die auf dem Türchen steht. Also z.B. am 2. Dezember gibt es 2 Punkte und am 24 Dezember gibt es 24 Punkte. Man kann deswegen auch noch später neu einsteigen und schnell aufholen. Allerdings wird es auch immer schwerer, je mehr Punkte es gibt.
Aus Versehen vertippt: Sollte sich jemand mal vertippt haben, einfach noch einen Kommentar abschicken. Es zählt pro Person die Lösung im jeweils letzten Kommentar des Tages, wenn er vor der Veröffentlichung der anderen Kommentare eingeht.
Wie heißt es immer so schön: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

#Film, #Gewinnspiel, #Kino, #Quiz, #Rätsel und Gewinnspiele, #Weihnachten
20 thoughts on “Weihnachtskalender Türchen 10”
  1. Boah, das war echt schwer! Mir kam das Bild verdammt bekannt vor und auch die beiden Schauspieler. Und auf einmal hat es Klick gemacht und ich hab Carey Mulligan erkannt, und dann hatte ich auch die Lösung: An Education 🙂

  2. Wie ihr es bereits gesehen habt, gibt es coole Preise zum Film MEGAMIND zu gewinnen. Diese haben wir vom legendären STAR TREK und Freitag der 13. Filmstudio: PARAMOUNT PICTURES erhalten. Deswegen steht jetzt oben der Sponsor drin. Vielen Dank dem Sponsor.

  3. Also ich geb auf. Heute hab ich keine Ahnung und auch meine gesamten Recherchen sind zu keinem Ergebnis gekommen. Ich kenne der Schauspieler irgendwo her aber ich komm nicht drauf. Das ist der Knackpunkt. Ich weiß nicht mal, was ich tippen soll. Ach ich sag jetzt einfach mal „Marmaduke“. So. völlig absurt, aber man muss es ja mal probieren.

  4. Richtige Lösung: AN EDUCATION

    Wie Annemarie schon sagte: Ein sehr guter Film!

    Links dazu:
    Trailer: Klick hier
    DVD (Amazon) 9,99 €: Klick hier
    BluRay (Amazon) 11,99 €: Klick hier

    Noch ein paar Sachen:

    1. @Jens: Herzlich Willkommen und viel Spaß beim mitraten. Wenns Dir gefällt, sags bitte weiter 😉
    2. @Maischie: Was war los? Kein Tipp von Dir? Internet weg, dank Wikileaks Serverattacken, Schneesturm in Gera oder oder oder??! Oder wolltest Du den anderen noch ein paar Chancen lassen? Das ist das erste Mal, daß Du nicht mitgetippt hast. Bitte um Aufklärung 😉
    3. @all: So schnell kanns gehen, wir haben vorerst einen neuen Spitzenreiter: mkay87

  5. Herrjeee, heute früh hab ich noch dran gedacht, dann war ich auf Arbeit und dann hab ichs total vergessen ahhhh ^^
    Naja sind ja noch paar Tage 😉

  6. @Eric: Kam erst 18 Uhr dazu, das Rätsel anzuschauen (vorher: weiterhin Routerausfall und anschließende Dienstreise mit Stau auf der A4 – Pendlerverkehr). Leider (oder vllt. zum Glück) kenn ich den Film nicht, da „Brillant gespieltes Emanzipationsdrama“ jetzt nicht so spannend klingt ;-).
    Zu guter Letzt übersah ich bei meiner anschließenden Online-Recherche die Option, dass ein Film schon 2009 produziert wurde, aber erst 2010 in D ins Kino kam. Passiert mir nicht noch einmal ;-).

    1. @Maischie: Ich weiß ja, daß ihr euch in England ganz wohl fühlt – aus dem Grund solltet ihr mal „AN EDUCATION“ schauen. Ist ein schönes Bild von England was dort gezeigt wird und daß Alfred Molina keinen Oscar bekommen hat, ist eine Schande. Am besten im Original schauen. Hab ich mir Anfang des Jahres in Vorbereitung auf die Oscars angeschaut und war echt angenehm überrascht.

  7. @Eric: Ich habe aber noch eine „Geheimwaffe“ in der Hinterhand, die ich fast für Rätsel-Nr. 10 aktiviert hätte ;-). Bei Bedarf muss ich das „Film-Kompetenzcenter Leipzig“ heranziehen. Dahinter verbirgt sich die Frau meines Cousins in Leipzig, die ein wandelndes Filmlexikon ist und auch fast jeden Nachwuchsschauspieler kennt. Ich denke, Vera (so ihr Name) hätte wenigstens die Schauspieler auf dem Rätselfoto erkannt.

    Tja, vielleicht kam ich aber auch nicht mit dem Druck des Tabellenführers zurecht ;-).

Comments are closed.