#278: Haialarm an Silvester

Copyright Eric Späte (all rights reserved)

Die Zahnpasta der Angst lässt sich nicht mehr in die Tube der Beschwichtigung zurückstopfen!
Aus dem Pressetext von „Haialarm am Müggelsee“

Jahresrückblickvorschau

Heute sprechen die bezaubernde Luise (@Headbreak) aus unserem Hauptstadtstudio und ich über die Filme des vergangenen Jahres und die Filme von 2013. Außerdem kommen unsere Hörer zu Wort, die ich auf Facebook und Twitter nach Ihren Top- und Flop Filmen aus 2012 gefragt hatte.

Unsere Top- und Flopfilme aus verschiedenen Kategorien:

1. Der goldene Kinocast-Bumerang für das überraschendste Comeback des Jahres 2012 geht an:

Die Muppets

2. Der goldene Kinocast-Eiswürfel für die coolste Rolle des Jahres geht an:

Guy Pearce in „Lockout“

3. Das goldene Kinocast-Kondom für die besten Sexszene 2012 geht an:

Dating Lanzelot

4. Der verwirrte Gesichtsausdruck für die besten WTF Momente in 2012 geht an:

Cabin in the Woods“ und „7 PSychos

5. Die schwarz-rot-goldene Torte für den besten deutschen Film 2012 geht an:

3 Zimmer, Küche, Bad

6. Der Facepalm des Jahres 2012 geht an:

Magic Mike

Weitere Shownotes:

 

#2012, #2013, #7 Psychos, #Cabin in the Woods, #Dating Lanzelot, #Guy Pearce, #Haialarm am Müggelsee, #Lockout, #Magic Mike, #Muppets
One thought on “#278: Haialarm an Silvester”
  1. Schöner Podcast 🙂 916 Millionen bei Star Wars Episode 1? 😀

    TDK hatte nur rund 2,8 Millionen Zuschauer. Sicher auch durch die FSK 16 bedingt.

    Ich bin übrigens sehr streng bei meiner Bewertung. 10 vergebe ich fast nie. 9,5 nur bei absoluten Lieblingsfilmen und 9, die mich richtig nachhaltig beeindruckt haben. Davon gab’s dieses Jahr leider nichts.

Comments are closed.