#386: Everest [3D], Who am I, Mission Impossible: Rogue Nation, The Signal

EVEREST [3D]

Originaltitel: Everest
Regie: Baltasar Kormákur
Darsteller: Sam Worthington, Keira Knightley, Josh Brolin, Jake Gyllenhaal, Jason Clarke, Ang Phula Sherpa, Thomas M. Wright, Martin Henderson, Tom Goodman-Hill, Amy Shindler, John Hawkes,
Genre: Bergsteigerdrama
Deutscher Kinostart: 17. September 2015
IMDB: IMDB
Trailer: YOUTUBE
Enthält: gutes3d_contentpixromantik_contentpix

Inhalt

Der Mount Everest – ein Mythos und gleichzeitig eines der größten Abenteuer dieses Planeten. Für die Teilnehmer zweier Expeditionen ist er die Herausforderung ihres Lebens. Als die beiden Gruppen der erfahrenen Bergsteiger Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) und Rob Hall (Jason Clarke) die Gipfelerstürmung in Angriff nehmen, gerät diese zu einem dramatischen Kampf ums Überleben. Denn selbst die beste Vorbereitung und das härteste Training ist keine Garantie, wenn plötzlich das Leben nur noch an einem seidenen Faden hängt…

Mut, Angst, Schmerz und Hoffnung:
Der isländische Regisseur Baltasar Kormákur erzählt in EVEREST die wahre Geschichte zweier Expeditionen. Im Mai 1996 brechen mehr als 30 Alpinisten auf zum Gipfel und werden beim Abstieg von einem plötzlichen Wetterumschwung überrascht. Das Drama nimmt seinen Lauf.
Den Kampf gegen die Naturgewalten setzt Kormákur mit einem brillanten Schauspielerensemble und atemberaubenden Aufnahmen mit emotionaler Wucht in Szene.

Oscar-Gewinner Simon Beaufoy (SLUMDOG MILLIONAIRE, DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE) hat die packende Geschichte von großen Träumen, verhängnisvollen Ambitionen und der unvorstellbaren Kraft des menschlichen Willens in Drehbuchform gebracht. Aufwändig in den Bergen Nepals und Italiens gedreht, findet Regisseur Baltasar Kormákur (2 GUNS, CONTRABAND) leinwandsprengende 3D-Bilder einer Landschaft zwischen betörender Schönheit und tödlicher Gefahr.
Jason Clarke, Josh Brolin, John Hawkes, Robin Wright, Michael Kelly, Sam Worthington, Keira Knightley, Emily Watson und Jake Gyllenhaal stellen dabei die hochkarätige Besetzung der Working Title Produktion.

Fazit

Kate Kate [SRA value=“7.0″]
Eric C. Spaete Eric [SRA value=“8.0″]

Podcast anhören

Podcast Shownotes

[00:00:00] EVEREST
[00:29:17] WHO AM I
[00:37:56] MISSON: IMPOSSILBE ROGUE NATION
[00:45:40] The Signal
[00:52:27] Kino Neustarts
[00:53:29]
Leinwand-Perlen und Gewinnspiel
[00:57:54] Heimkino Neustarts
[00:58:50] Danke für eure Unterstützung
[01:02:20] Feedback, Wunderkiste und mehr
[01:11:07] Trailer zum Film

Zusätzliche Links:
Wikipediaeintrag zum Unglück von 1996 (Spoilerwarnung)

#Amy Shindler, #Ang Phula Sherpa, #Baltasar Kormákur, #Deutsch, #Everest [3D], #German, #Jake Gyllenhaal, #Jason Clarke, #John Hawkes, #Josh Brolin, #Keira Knightley, #Kritik, #Martin Henderson, #Mission Impossible: Rogue Nation, #Preview, #Review, #Sam Worthington, #The Signal, #Thomas M. Wright, #Tom Goodman-Hill, #Who am I
6 thoughts on “#386: Everest [3D], Who am I, Mission Impossible: Rogue Nation, The Signal”
  1. Ach Leinwandperlen ist in Suhl. Na das ist doch nen Heimspiel (wenn ich mal zu Hause bin). Wenn ich ins Kino gehe, dann ist es das Cineplex in Suhl. Im Oktober bin ich mal wieder fuer ein verlaengertes WE da. Ich hab schon 2 Kinobesuche geplant *g* Zur Sneak hab ichs allerding dort noch nicht geschafft.
    Kate, du kannst „The 100“ auch beim http://www.onlinetvrecorder.com runterladen. Allerdings muss man glaube ich Premium Status haben, um Sachen runterzuladen, dei man vorher nicht programmiert hat. Als Premium wird einfach alles, was im Fernsehen laeuft standardmaessig aufgenommen. Wenn man also was verpasst, kann man es nachtraeglich runterladen.

    1. Hey Steff!
      Ja, uns findet man in Suhl. Wenn du uns kontaktieren willst und mit in die Sneak etc möchtest, dann schreib mir ruhig mal bei marge@leinwand-perlen.de! Dann kannst du auch gern mit uns einen Audiotake aufnehmen 🙂

      Everest hatten wir diese Woche auch in der Sneak, da wird gleich mal der Podcast aufgenommen 🙂

      Liebe Grüße, Marge.

      1. @Eric: SaveTV hab ich bisher nur von dir gehoert. Ich nutze OTR nun schon seit vielen Jahren, daher bin ich dran gewoehnt. Aber ich werd mir SaveTV mal anschauen 🙂

        @LeinwandPerlen: Wenn ich mal wieder an nem Montag in der Heimat bin, komme ich gerne mal vorbei. Ich kenne bisher nur die Sneak in UCI Gera und im Cinestar Erfurt. Daher bin ich mal gespannt, wie die Atmosphaere dort so is 🙂

  2. @eric
    Die Spoilergefahr beim Everest-Trailer ist bei den Leuten die schon ein Buch dazu gelesen haben auch nicht mehr gegeben, aber lieber zu wenig sagen/sehen als zu viel.
    War am Wochenende drin und fand es echt Klasse!

    Grü
    Mike

Comments are closed.