Erics Umzug nach Stuttgart | Remseck Pattonville

Pattonville_550px.jpg

Bye Bye Gera!

Bald gehts los…Wir ziehen um nach Stuttgart. Genauer gesagt in den Vorort Pattonville – Die Stadt im Grünen. Pattonville wurde 1954 durch die US-Armee für rund 50 Millionen Mark errichtet. Es wurden vier Offiziersvillen und 52 Wohnblocks mit 936 Wohnungen gebaut. Der Vier-Sterne-General George Smith Patton Jr war Namenspate für die Siedlung, die bis zu 3750 Militärangehörige beherbergte.Im Sommer 1993 zog die amerikanische Armee ab und das Gelände wird seitdem zivil genutzt. Der Zweckverband Pattonville/Sonnenbergsiedlung, bestehend aus den Gemeinden Ludwigsburg, Kornwestheim und Remseck am Neckar erwarb das gesamte Areal am 21. Dezember 1994 für 94,7 Millionen Mark. Als militärische Konversionsfläche beteiligt sich das Bundesland Baden-Württemberg im Rahmen seiner Städte- und Wohnungsbauförderung. 39 der 52 Wohnblocks sollten saniert werden, die übrigen 13 wurden abgerissen. Es wurden sieben Bauabschnitte gebildet. Ziel ist es, in Pattonville bis 2010 modernen und gut erschlossenen Wohnraum für rund 7000 Personen zu schaffen. Derzeit hat die Siedlung ca. 4500 Einwohner. Wir bekommen dort ein Maisonetten Reihenhaus zur Miete und freuen uns schon sehr.

Eine Sneak gibt es in Stuttgart natürlich auch. Was heißt eine – es gibt 6 Sneaks. Siehe Kinoteam Stuttgart. Ich habe erfahren, das die beste Sneak Montags im METROPOL sein soll. Dahin werde ich mich wohl orientieren. Ich hoffe dort gibts auch so viele coole Sneaker wie in Gera.Meine Moderation werde ich wohl ganz schön vermissen, schließlich seid ihr mir in den letzten 8 Jahren ganz schön ans Herz gewachsen. Aber man kann halt nicht alles haben. Den Kinocast-Podcast wirds auf jeden Fall weiter geben. Ich werde ihn in Stuttgart nach der Sneak aufnehmen und hoffen, daß ein paar Stuttgarter Sneaker dabei mitmachen. Die Sneak Gera wird auch Thema sein, entweder nimmt Michael etwas live nach der Sneak auf, oder wir besprechen den Sneakfilm über Skype und schneiden das Gespräch dann in den Kinocast. Es wird auf jeden Fall weitergehen.

Die Sneak in Gera geht natürlich auch weiter und es wird auch weiterhin eine Moderation geben. Wer das machen wird, steht noch nicht hundertprozentig fest.

Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten, was meinen Umzug betrifft. Wünscht mir Glück.

Euer Eric

#Kinocast, #Metropol, #Sneak, #Sneak Preview, #stuttgart
6 thoughts on “Erics Umzug nach Stuttgart | Remseck Pattonville”
  1. Dann wünsche ich Dir einen möglichst stressarme Umzug und viel Erfolg in der neuen Heimat. Dann bist Du ja wohl zukünftig derjenige, der noch vor den Nerdtalkern in die Sneak geht. Prima: dann können wir Dich ja an unserem Mittwochs-Aufnahmetermin mal zuschalten. 😉

  2. Ich wünsche euch natürlich alles Gute dabei! Hoffentlich fühlt ihr euch „Drüben“ wohl!

  3. Kommst auch ins Ländle? Gute Entscheidung, bei uns ist es schön :D, wobei ich Gera nicht kenne. Vielleicht sehen wir uns ja auch mal in der Sneak wenn ichs schaffe.

  4. Eine ketzerische Frage muss sein: Bekommst du von deiner zukünftigen Heimatsiedlung Geld für die Werbeaktion?

    Naja und sonst wie besprochen: Kinocast wird weiter gehen, wir sehen und nochmal in der Sneak und vielleicht sieht man sich schneller wieder als erwartet 😀 … Und in Sachen Triathlon bin ich immer noch für die Staffel …

    cu Dobby

  5. @Dobby:

    >Eine ketzerische Frage muss sein: Bekommst du von deiner zukünftigen Heimatsiedlung Geld für die Werbeaktion?
    Nein, aber ich wollte euch zeigen, daß es mir gut geht und ich nicht in einem Ghetto lande 😉
    Kinocast: geht klar
    Wiedersehen: jederzeit gern – wir haben ein extra Gästezimmer in unserem Haus.
    Triathlon: Ich bin dabei!

Comments are closed.