#416: The Lady in the Van, Crisis

[imdb]http://www.imdb.com/title/tt3722070/[/imdb]

Kinocast Wertung

Fazit: „THE LADY IN THE VAN reitet fast 2 Stunden auf einem Thema herum: Die schrullige alte Frau, die nebenbei bemerkt großartig gespielt wurde. Aber es ist und bleibt ein gähnend langweiliger Film ohne Dramatik und Sinn. Eine große Enttäuschung…“

Kate

Kate

SMIcons_TwitterSMIcons_AmazonSMIcons_LetterboxdSMIcon_instagram

[SRA value=“4.0″]

Eric C. Spaete

Eric

SMIcons_TwitterSMIcons_AmazonSMIcons_FacebookSMIcon_instagramSMIcon_steamSMIcons_Letterboxd

[SRA value=“3.0″]

[imdb]http://www.imdb.com/title/tt2322158/[/imdb]

Kate

Kate

SMIcons_TwitterSMIcons_AmazonSMIcons_LetterboxdSMIcon_instagram

[SRA value=“8.0″]

Timecodes:

[00:00:00] The Lady in the Van
[00:16:12] Sneaktipps und Konzert- / Bandtipps
[00:32:40] Filmstarts der Woche & Charts
[00:40:09] Trailertipp
[00:42:32] Serien
[00:52:59] Feedback und Danke für Support
[01:04:09] Trailer

Links zur Sendung:

Der Trailer zu STAR WARS: ROGUE ONE >LINK<
„First and last Scenes“>LINK<
Lightcinemas Sneak Gruppe >LINK<
+
Unser Parter: GameFeature.de >LINK<
Metropolsneak Facebook Gruppe >LINK<

#Alex Jennings, #Crisis, #Deborah Findlay, #Deutsch, #German, #Jamie Parker, #Jim Broadbent, #Kritik, #Maggie Smith, #Nicholas Hytner, #Preview, #Review, #The Lady in the Van
7 thoughts on “#416: The Lady in the Van, Crisis”
  1. Hey ihr zwei,

    @Kate das Kraftklub Konzert der Live DVD wurde wie du richtig vermutest in Berlin aufgenommen. Mit ganz viel Fantasie siehst du mich auch sicher irgendwo rumspringen. 😉

    @Eric Da muss wohl einer ganz schnell einen Lost Rerun starten, mein Fanherz muss richtig stellen, dass alles wichtige den Hatch betreffend in Staffel 2 passiert. In der 3. geht es vorallem um „Die Anderen“. 😉 Bin für jeden Lost Talk zu haben, ich glaube neben Akte X, ist es die Serie, bei der ich immer sehr sattelfest bin.

    @Amazon Bestellung, ich habe das Buch für einen Freund bestellt, hättest du also vorlesen können. 😀

    @Rogue One LIEBE! <3

  2. Ja stimmt das mit dem Bunker bei Lost ist Staffel 2 . Lost Rerun wäre schön wenn wir alle bestimmt bei einem Datum anfangen? Wäre für so was dabei und ihr 2 ?

    1. Hi Thomas, ich werde einen LOST Rerun zeitlich nicht schaffen.Ich bin schon froh, wenn ich bei den aktuellen Serien am Ball bleibe. Aber vielleicht mag jemand von den anderen?

  3. @Luise sehr cool. ich liebe die Jungs! „meine kleine Schwester macht Randale in der Stadt….“ *sing

    ich würde nich mal lügen, wenn ich sagen würde das ich Lost sicher schon 6 mal durchgeschaut habe. ich liebe diese Serie! ich kann genau sagen was passiert, aber bin nicht immer ganz sicher in welcher Staffel.

  4. @Luise: Danke für die Klarstellung. Das erspart mir einiges an Schreibarbeit. 😀

    Danke für die Verlinkung. Momentan ist es immer ein Ausschnitt von einem Szenenfoto zum Film. ich überlege aber schon länger, das umzustellen, da doch viele gerne einfach nur die Google Bildersuche nutzen.

  5. Ich habe letzte Woche „Die Bestimmung – Divergent“ auf Pro7 gesehen. Ich kann gar nicht verstehen, dass der so lange an mir vorbei gegangen ist. Ich fande den echt super und bin jetzt total neugierig auf die Fortsetzungen.
    An American Horror Story bin ich immer noch dran. Ich habe alle Staffeln brav durchgeschaut. Meist war es tatsaechlich so, dass es eine wirklich unerwartete Wendung gab, die die Staffeln doch irgendwie interessant gemacht haben. Man braucht halt manchmal nur etwas ausdauer, um bei dem Punkt anzukommen. Die erste Staffel fand ich super. Es gibt dort einen meiner groessten Serien ‚What-the-fuck‘ Momente. Die zweite Staffel ‚Asylum‘ fand ich allerdings doof. Die dritte Staffel mit den Hexen war wieder gut. Die vierte laeuft nun gerade auf Sixx und hat mich bisher auch noch nicht ueberzeugt. Aber ich warte. Den Clown fand ich auch total gegruselig, schrecklich und eklig. Aber, Achtung Spoiler, er stirbt schon in der 4ten Folge. Ich hoffe die Staffel steigert sich noch. Gespannt bin ich auf die fuenfte Staffel. Die soll ja doch deutlich besser sein. Allgemein mag ich das konzept, dass die gleichen Schauspieler immer neue Rollen spielen. Ich freu mich immer, wenn ich die Schauspieler wiedererkenne 🙂

Comments are closed.