#178: Piranha 3D, Suicide Club, Cyrus – Meine Freundin, ihr Sohn und ich

PIRANHA 3DPIRANHA 3DPIRANHA 3D
PIRANHA-3D-Deutsch_1.jpg
courtesy of Kinowelt

Sneak heute: „Piranha 3D“

…heute mit euren Anglern aus dem Metropol in Stuttgart: Cathleen, Alex und Eric.


Zum Film:

Nach einem an der Oberfläche kaum bemerkten Erdbeben wird ein malerischer See in Arizona zur Todesfalle. Schwärme von aggressiven prähistorischen Piranhas werden über eine Erdspalte freigesetzt, entdecken bei vereinzelten Tauchern und Anglern, wie schmackhaft der Mensch sein kann, und schlagen dann in einer blutigen Massenattacke zu, als Tausende junger Leute im Springbreakfieber im und am Wasser Party machen. Viel Arbeit für Sheriff Julie Forester, die auch um das Leben ihrer drei Kinder kämpfen muss.
Quelle: Kino.de

Offizielle Webseite: Hier
Trailer: Youtube
Deutscher Kinostart: 14.10.2010


Wertungen des Sneakfilms:

Cathleen 08.png
Alex 10.png
Eric 08_5.png

Weitere Shownotes:

  1. CYRUS – Meine Freundin, ihr Sohn und ich
  2. Suicide Club
  3. Plan B für die Liebe
  4. Noch ein Geheimtipp für alle, die Piranha 3D noch schauen wollen: Klickt hier
  5. Tipp für die Sneak nächste Woche: Spring Break in New York
    Mein Tipp: Twelve

 

avatar
Kathleen
#Film, #Kino, #Kinocast, #Kritik, #Metropol, #Piranha, #Piranha 3D, #Sneak, #stuttgart, #Suicide Club
5 thoughts on “#178: Piranha 3D, Suicide Club, Cyrus – Meine Freundin, ihr Sohn und ich”
  1. Stelle gerade fest, daß ich die Drehtechnik falsch in Erinnerung hatte. Es wurde nicht dieselbe Kameratechnik wie in Avatar benutzt.

  2. Meine Erwartungen an den Film Spiegeln in etwa das wieder, was ihr im Podcast gelobt habt.
    Leider habe ich das im Kino alles ganz anders empfunden. Vor allem 3D finde ich geht der Film im wahrsten Sinne des Wortes unter.
    Wir hatten zwar auch viel Spaß beim kucken, aber ich war am Ende trotzdem enttäuscht. Habe mich in meinem Blog dazu ausgelassen…
    Gruß, Christian

Comments are closed.