#147: Der Solist (2009)


Sneak Preview im Metropol Stuttgart:

„Der Solist“

…und eure Dirigenten aus dem Metropol Kino Stuttgart. Eric freut sich über seine Gesprächspartner Cathleen und Alex.

Zum Film:
L.A.-Times-Zeitungskolumnist Steve Lopez (Robert Downey Jr.) traut seinen Augen nicht, als er auf den Straßen der Stadt Nathaniel Anthony Ayers (Jamie Foxx) entdeckt. Der schizophrene Obdachlose galt einst als Wunderkind der Klassik und träumt davon, wieder ein großes Konzert zu geben. Engagiert steht Steve dem ehemaligen Weltklasse-Cellisten bei, damit er wieder auf die Füße kommen kann. Daraus entwickelt sich bald eine einzigartige Freundschaft.

Nach der wahren Geschichte des Musikvirtuosen Nathaniel Ayers, der durch seine Krankheit auf der Straße landete, entwickelte „Abbitte„-Regisseur Joe Wright ein aufrichtiges wie bewegendes Drama um Freundschaft und den Traum, von ganz unten wieder nach ganz oben zu gelangen.
Quelle: Kino.de

Shownotes:

  1. Terminator 3 BluRay
  2. www.AudioBoo.fm oder fürs Iphone: Download bzw. Email-Adresse für Audiokommentare: Eric@Kinocast.net

Wir freuen uns auf eure Kommentare zu diesem Podcast und überhaupt!

Musik: Im Film war heute genug Musik, deswegen heute mal keine 😉

 

avatar
Kathleen
#2009, #Catherine Keener, #Dario Marianelli, #Der Solist, #Jamie Foxx, #Joe Wright, #Robert Downey Jr., #The Soloist, #Universal
One thought on “#147: Der Solist (2009)”
  1. Der Film wird wohl keinen Oscar bekommen. Der sollte viel früher kommen, damit er bei den oscars 09 dabei ist, wurde dann aber verschoben auf Frühjahr 09 (wahrscheinlich weil er zuletzt eingeschätzt wurde) und ging komplett unter und wird auch bei den Oscars für kommenden März von niemanden bedacht oder beworben.

Comments are closed.